AnwohnerInnen-Konferenz

im Namen des Vorstands der Karlsgarten-Elternvertretung laden wir Sie ganz herzlich zu ein:

„Spielen im Müll? Kinder- und Gesundheitsschutz auf Neuköllner Spielplätzen und in Parks“

Donnerstag, 18.01.2018, 18 Uhr
Mehrzweckraum der Karlsgarten-Grundschule Neukölln
Karlsgartenstraße 7

Als Gäste der Diskussion begrüßen wir:

Dr. Franziska Giffey, Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Jochen Biedermann, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste
Nicola Blättner, Fixpunkt e.V.
Peter Herzfeldt, Präventionsbeauftragter, Polizei Neukölln, Abschnitt 55
Wieland Voskamp, Amtsleiter Straßen- und Grünflächenamt Neukölln

Worum gehts?
Spielplätze und Grünanlagen im Neuköllner Schillerkiez sind nicht immer kinderfreundliche Orte, an denen Kinder problemlos spielen können. Neben der fast schon „normalen“ Verunreinigung vieler Spielplätze mit Kippen, Kleinmüll, manchmal auch Glasscherben, fanden sich auf Spielplätzen und in Gebüschen zuletzt auch benutzte Spritzen. Junkies werden auch immer wieder in Hauseingängen und Treppenhäusern angetroffen. Seit einiger Zeit ist der Schillerkiez zunehmend von Drogenkriminalität betroffen, und so werden Frei- und Spielflächen zunehmend zur Gefahrenzone für Kinder. Auf der AnwohnerInnen-Konferenz wollen wir Lösungen diskutieren.

Hier auch das Plakat dazu.